News

Baldaufs erste Weltcuppunkte auf der Distanz

Der Sulzberger Dominik Baldauf hat im Rahmen der "Tour de Canada" neuerlich Weltcuppunkte geholt. Auf der zweiten Etappe, einem Massenstartrennen in der Klassischen Technik über 17,5 Kilometer, war Baldauf einer von vier Athleten, die die schwierige Strecke in Montreal ohne Wachs nur mit Doppelstockschüben bewältigten. Am Ende reichte es für den jungen Sprintspezialisten zum 30. Rang und somit zu seinem ersten Weltcuppunkt in einem Distanzrennen.

 

Weiterlesen …

Durchwachsene WM für Jasmin Berchtold

Zum Abschluss der Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften in Rasnov/Rumänien erreichte Jasmin Berchtold mit der ÖSV-Staffel den guten 10. Rang (4 x 2,5 km Skating). In einem hochkarätigen Feld mit 17 Staffeln setzten sich die Nachwuchs-Langläuferinnen aus Schweden im Zielsprint gegen Norwegen durch, 10 Sekunden dahinter folgte Russland. Das ÖSV-Mädchenteam hatte einen Rückstand von 1:35 Minuten und kann mit diesem Ergebnis sehr zufrieden sein.

Weiterlesen …

Bestes Saisonergebnis für Ramona Düringer

Ramona Düringer erreichte am Samstag, 13. Februar 2016 beim IBU-Cup in Brezno-Osrlbie (SVK) über 15 km Individual mit dem 21. Rang ihr bislang bestes Saisonergebnis und überzeugte dabei vor allem durch ihre ausgezeichnete Schießleistung (0-0-1-0). Ohne den einen Schießfehler beim zweiten Stehendschießen wäre der achte Rang möglich gewesen (1 Strafminute pro Schießfehler).

Am Sonntag im Sprint verzeichnete die 26-jährige Andelsbucherin 2 Schießfehler (1-1) und belegte im Endklassement den guten 45 Rang. Düringer war jeweils drittbeste Österreicherin und hat sich damit fix für die IBU U26-Europameisterschaften in Tyumen (RUS) qualifiziert.

Weiterlesen …