News

Starke Vorstellungen der SCBW-Läufer zum Saisonende

Die Schisaison der Nachwuchsläufer neigt sich langsam dem Ende zu, doch die SCBW-Racer zeigen sich immer noch in bestechender Form.

Auf Landesebene wurden im Kinder- und Schülerbereich Anfang April zwei Parallel-Riesentorläufe gefahren, bei denen die LäuferInnen des Raiffeisen-SCBW zahlreiche Spitzenplatzierungen erkämpften. Insgesamt gingen drei Siege und sieben weitere Stockerlplätze in den Bregenzerwald.

Weiterlesen …

Info 5. und 6. Wäldercuprennen

Hier noch die Infos bezüglich des noch ausstehenden Wäldercuprennen:

Aufgrund der momentanen Schnee- und Pistensituation und des späten Termins (war früher leider nicht mehr möglich) hat sich das Alpinreferat dazu entschlossen, das Rennen endgültig abzusagen. Wir hoffen, auch in eurem und vor allem im Sinne der Kinder und des Sports gehandelt zu haben.

Für die Gesamtwertung werden die Ergebnisse der ersten vier Bewerbe herangezogen, es gibt heuer keine Streichresultate. Die Abschlußpreisverteilung findet am Ostermontag, 17. April 2017 in Bezau statt, die genaue Einladung folgt später.

Der Raiffeisen-SCBW bietet am kommenden Sonntag, 9. April 2017 einen vereinsoffenen Trainingsvormittag am Diedamskopf an, alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Treffpunkt ist um 8:35 Uhr bei der Talstation in Schoppernau.

Wir werden dann gemeinsam ins Schigebiet fahren, und dort etwas Riesentorlauf trainieren und freifahren. Die Einheit dauert etwas bis Mittag, und soll eine gemeinsame, unkomplizierte Sache werden.

Die Alpinabteilung des SCBW würde sich über zahlreiche Trainierer natürlich sehr freuen.

Weiterlesen …

3. Wäldercupspringen ersatzlos gestrichen

Das 3. Wäldercupspringen war für den 5. März auf dem Diedamskopf angesagt und musste kurzfristig vor Ort leider abgesagt werden. Im engen Terminkalender wurde als Ersatztermin Sonntag der 2. April anvisiert. Aufgrund der knappen Schneesituation ist nun aber eine Schanzenpräparation nicht möglich und wir sehen uns gezwungen das letzte Wäldercupspringen ersatzlos zu streichen.

Somit kommen das erste und zweite Springen, die vom WSV Andelsbuch und SCU Hittisau ausgetragen wurden, in die Gesamtwertung.

Weiterlesen …